AMINA – Aktiv für Menschen in Not Austria

AMINA ist in der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit aktiv und unterstützt Projektpartner in Afrika und Osteuropa dabei, die Lebenssituation benachteiligter Gruppen wie Kinder, Frauen, alte, kranke und behinderte Menschen zu verbessern. Bei der Entwicklung von Projekten arbeitet AMINA eng mit lokalen Partnern zusammen. Inhaltliche Schwerpunkte sind Nahrungshilfe für Menschen, die in extremer Armut leben (insbesondere Kinder), Wasserversorgung, Alphabetisierung und Berufsbildung.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Big Brothers Big Sisters Österreich

Der gemeinnützige Verein Big Brothers Big Sisters Österreich stellt Kindern und Jugendlichen mit erschwerten Start-Bedingungen im Leben einen „Großen Bruder“ oder eine „Große Schwester“ als Mentor bzw. Mentorin zur Seite. Mentor*innen werden vom Big Brothers Big Sisters-Team mit den „kleinen Geschwistern“, den Mentees zu sogenannten Tandems zusammengebracht. Gut betreut durch das multiprofessionelle Expert*innen-Team, gehen Mentor*in und Mentee für mindestens ein Jahr lang gemeinsame Wege. Vorkenntnisse von Seiten der Mentor*innen sind dabei nicht notwendig und das zeitliche Ausmaß des Engagements lässt sich mit 1-2 Stunden pro Woche auch gut in den Arbeitsalltag integrieren. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich. Es werden regelmäßig Informationsabende angeboten.

Geldspende:
Jetzt spenden! 

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren! 

BONsurprise

Der Verein BONsurprise wurde 2013 gegründet und hat es sich aus einem persönlichen Initialerlebnis heraus zum Ziel gesteckt, schwerstkranke Kinder und deren Familien liebevoll und individuell zu unterstützen. Dabei arbeitet der Verein intensiv mit der onkologischen Kinderabteilung des AKH Wien zusammen. Gerade in Ausnahmezeiten, wie z.B. während einer Krebstherapie, steht die betroffene Familie unter einer extremen Belastung, benötigt Ruhe und das Zusammensein mit den Liebsten! Ein gemeinsames Nest in der Nähe der Therapiestätte und so viel organisatorische und therapiebegleitende Unterstützung wie möglich wirkt oft wahre Wunder und ist eine große Hilfe auf dem Weg zur Heilung. BONsurprise stellt daher in Wien temporär und kostenfrei sogenannte PINGUIN-Appartements zur Verfügung – für alle Familien, denen es sonst nicht möglich wäre, in Wien bei ihrem kranken Kind zu bleiben.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Sachspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

CliniClowns

CliniClowns

Lachen als Therapie – das ist das Ziel der CliniClowns. Geholfen wird schwerstkranken Kindern und Erwachsenen. Mindestens 80% der Spende kommen beim jeweiligen Betroffenen an.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Concordia

concordia

Concordia Sozialprojekte ist eine international tätige und unabhängige Hilfsorganisation. Der Schwerpunkt liegt auf Projekten in Osteuropa. Dabei steht die Hilfe auf vier Säulen: ein sicheres Zuhause, Chancen durch Bildung, Beratung und Betreuung sowie Direkt-und Nothilfe.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

DEBRA Austria

debra

Der Verein DEBRA Austria kümmert sich um um Personen, die von Epidermolysis bullosa betroffen sind. Die Krankheit führt zu einer hohen Verletzlichkeit der Haut, daher auch der Name Schmetterlingskinder. Bislang ist keine endgültige Heilung der Krankheit möglich.

Geldspende:
Jetzt spenden!

 

Die Haarspender

haarspender

Der Non-Profit Verein ,,Die Haarspender“ hilft Kindern, die ihre Haare durch Krankheiten wie etwa Krebs verloren haben. Hierfür werden mit den geschnittenen Haaren Perücken hergestellt, die im Normalfall mit 1.500 – 3.000€ für viele Familien nicht leistbar sind.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Sachspende:
Voraussetzungen | Partnersalons

 

die möwe

Die Möwe

Der Verein die möwe bietet Kindern Schutz vor Gewalt. In insgesamt 5 Schutzzentren in Wien und Niederösterreich wird Kindern, die körperliche oder seelische Gewalt erfahren haben professionelle Hilfe geboten.

Geldspende:
Jetzt spenden!

 

future4children

future4children

Die gemeinnützige Privatstiftung future4children wurde im Jahr 2007 in Krems mit dem Zweck gegründet, Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland rasch und unbürokratisch direkt zu helfen. Ziel ist es, armen Kindern über Kontaktpersonen vor Ort direkte Hilfe, sei es in materieller oder finanzieller Form, zukommen zu lassen und ihnen damit ein besseres, unbeschwerteres und glücklicheres Leben zu ermöglichen. Unterstützt werden sowohl Kinder in der Region Krems, als auch in Ungarn, Rumänien, Nepal, Uganda, Äthiopien und Nicaragua. Es fallen keinerlei Verwaltungskosten an, jeder gespendete Euro kommt direkt den Projekten zugute.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Sachspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!  

Herzkinder

Herzkinder

Herzkinder Österreich ist eine österreichweite Anlaufstelle für alle nicht medizinischen Anliegen und Belange für herzkranke Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit angeborenem Herzfehler und deren Familien. Gemeinsam mit einem Team aus 25 MitarbeiterInnen betreut Herzkinder Österreich derzeit über 4000 betroffene Familien in ganz Österreich und versucht, die Eltern bereits ab Erstellung der Diagnose ,,Herzkind“ aufzufangen und sie ein Stück des Weges zu begleiten. Aufgabe und Ziel des Vereins ist unter anderem die Schwangerschaftsbetreuung, Information und Beratung der Angehörigen herzkranker Kinder über die Erscheinungen, Folgezustände und Behandlungsmöglichkeiten von Herzerkrankungen im Kindesalter, Begleitung durch den Krankenhausaufenthalt des Kindes während der Herzoperation in Form von Stationsbesuchen. Der Kontakt und Erfahrungsaustausch betroffener Familien untereinander werden gefördert in Form von regelmäßigen Herzkindertreffen in allen Bundesländern. Finanzschwache Erziehungsberechtigte werden bei der Behandlung ihres herzkranken Kindes schnell und unbürokratisch unterstützt. Nahe den Kinderherzzentren Linz und Wien befindet sich je ein „Teddyhaus“ – das sind Häuser mit Wohneinheiten für Herzfamilien mit Geschwisterkindern, die während des Krankenhausaufenthaltes des Herzkindes dort ein „Zuhause auf Zeit“ finden.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Hope’87

HOPE’87- Hundreds of Original Projects for Employment- ist eine österreichische gemeinnützige Initiative zur Unterstützung von Jugendbeschäftigungs- und Jugendbildungsprojekten sowie von humanitärer Hilfe weltweit. HOPE‘87 wurde 1987 auf Empfehlung der UN-Generalversammlung und des UN-Jugendjahres 1985 gegründet. Junge Menschen werden ermutigt, Eigeninitiative zu zeigen und ihre eigenen Vorstellungen von einkommensschaffenden Projekten zu verwirklichen. HOPE’87 unterstützt sie bei der Umsetzung ihrer Vorhaben mit technischer Hilfe, Know-how-Transfer und finanzieller Unterstützung.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Jugend Eine Welt

„Bildung überwindet Armut!“, so lautet das Credo von Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Österreich. Seit über 20 Jahren setzt sich die österreichische Entwicklungsorganisation diesem Leitgedanken folgend für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein – und das weltweit. In Asien, Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Osteuropa unterstützt Jugend Eine Welt Sozialprojekte, Schulen, Programme für Straßenkinder und Bildungsprojekte. In Indien fördert Jugend Eine Welt beispielsweise eine Rikscha-Fahrschule für junge Frauen, in Ecuador einen Fußballclub für Straßenkinder, in Sierra Leone ein Heim für missbrauchte Mädchen. Die Projekte sind so zahlreich wie vielfältig und haben doch eines gemeinsam: Ihr Ziel ist es, jungen Menschen nachhaltig zu helfen, damit sie ihr Potenzial entfalten, einen Schul- oder Lehrabschluss machen und langfristig auf eigenen Beinen stehen können.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

Kinder haben Zukunft

Kinder haben Zukunft

Der Verein Kinder haben Zukunft hilft armen und benachteiligten Kindern im Salzburger Land, die dringend Hilfe brauchen, weil sie oder ihre Eltern durch schwere Schicksalsschläge, Krankheit oder Verlust des Arbeitsplatzes in Armut geraten sind. Das Spendengütesiegel garantiert absolute Integrität des Vereins und natürlich werden alle Hilfe-Ersuchen fachgerecht geprüft und erst nach Ausschöpfen anderer Mittel freigegeben.
Da wir nur ehrenamtliche Mitarbeiter haben und sämtliche Ausgaben privat getragen werden, kommen Ihre Spenden zu 100% zielgenau dort an, wo sie dringend gebraucht werden.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

Kinderhilfswerk

Kinderhilfswerk

Das Kinderhilfswerk begleitet seit über 20 Jahren österreichweit Kinder und Jugendliche durch Krisensituationen. Wir leisten professionelle Hilfe in Form von Beratung, Therapie, Präventionsprojekten, Reitpädagogik und erlebnispädagogischen Veranstaltungen.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

Kinderhospiz MOMO

MOMO
© Gianmaria Gava

Wiens mobiles Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO begleitet schwerstkranke Kinder und ihre Familien medizinisch und psychosozial. MOMO ist ab der Diagnose der lebensbedrohlichen oder lebensverkürzenden Erkrankung eines Kindes, und über den Tod hinaus, für die ganze Familie da. Die Begleitung dieser schwerstkranken Kinder und ihrer Familien ist zu 100 Prozent spendenfinanziert und für die Familien kostenlos.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

Kinderhospiz Netz

kinderhospiz netz

Das Kinderhospiz Netz betreut lebensverkürzend erkrankte Kinder und ihre Familien zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung und im KinderTagesHospiz in Wien-Meidling. Die Leistungen beginnen ab der Diagnosenstellung und ohne zeitliche Befristung und sind für die Familien kostenfrei.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

 

Make-A-Wish Foundation

Make-A-Wish Foundation

Die Make-A-Wish Foundation ist seit 20 Jahren in Österreich tätig und erfüllt mit Hilfe ihrer 70 ehrenamtlichen Mitarbeiter und der Unterstützung von Sponsoren, Helfern und ärztlichem Personal die Herzenswünsche schwerkranker Kinder. Seit Bestehen wurden über 1.000 Wünsche erfüllt und damit Freude und neue Kraft geschenkt.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

mirno more

mirno more

,,mirno more“ ist der Gruß der Seefahrer Dalmatiens und heißt so viel wie „friedliches Meer“. Die Friedensflotte mirno more ist mittlerweile das weltgrößte Friedens-Segelprojekt für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche, und steht seit 1994 für Toleranz, Integration und ein friedliches Miteinander. Waren im Gründungsjahr 3 Schiffe mit 17 Kindern unterwegs, so nehmen seit 2008 jedes Jahr über 900 Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen aus verschiedensten Nationen auf über 100 Schiffen an dieser Erlebniswoche mit sozial-pädagogischem Hintergrund teil. Die friedensflotte mirno more ist zu einer tragfähigen Plattform für eine breite Vielfalt an Zielgruppen und sozialen Anliegen geworden. Das Erlebnis einer gemeinsamen Segelwoche schafft ideale Bedingungen, unter denen die Leitziele soziale Integration, Toleranz und Völkerverständigung auf konkrete, effiziente und professionelle Weise mit nachhaltiger Wirkung umgesetzt werden.

Geldspende:
Jetzt spenden!

MPS Austria


MPS steht für MukoPolySaccharidose, eine Krankheit, die noch viel schrecklicher ist als ihr Name: selten, vererblich, fortschreitend, tödlich. Ein Leben mit MPS ist niemals einfach und deswegen ist die MPS-Gesellschaft da, um zu helfen. Sie geht den Weg mit den betroffenen Familien gemeinsam, unterstützt sie praktisch mit Information und Erfahrung, aber auch finanziell – wenn Sozial- und Krankenkassenleistungen nicht ausreichend sind. Mit zahlreichen Veranstaltungen wie der Therapiewoche, Geschwisterkinderwoche, Mütter(aus)zeit und Väter(aktiv)zeit werden bewusste Pausen im Jahreslauf gesetzt, aus denen die kleinen Patienten und ihre Familien mit frischer Kraft gestärkt und neuestem Wissen versorgt in ihren schweren Alltag zurückkehren. MPS Austria möchte dafür sorgen, dass sie ihn leichter und besser meistern und nicht an ihrem Leid zerbrechen müssen – denn auch ein Leben mit MPS muss lebenswert sein. Insofern stehen die drei Buchstaben MPS auch für das ermutigende Motto und das Ziel von MPS Austria: Miteinander Perspektiven Schaffen und Make Patients Smile.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

Rainbows

Rainbows
© frischauf-bild

RAINBOWS begleitet und unterstützt Kinder und Jugendliche nach der Trennung/Scheidung der Eltern oder bei Tod eines geliebten Menschen!

Geldspende:
Jetzt spenden!

Rote Nasen


Seit 1994 bringen ROTE NASEN Clowndoctors ein Lachen dorthin, wo es vielleicht nicht vermutet, aber dringend gebraucht wird: Zu kleinen PatientInnen auf Stationen der Kinderchirurgie, der Kardiologie und auf Onkologie- und Intensivstationen, zu Kindern und Jugendlichen in sonder- und heilpädagogischen Einrichtungen und auch zu Erwachsenen und SeniorInnen in Pflege- und Rehabilitationszentren. ROTE NASEN Clowndoctors sind überall, wo Menschen auch seelische Unterstützung brauchen, um wieder gesund zu werden und neue Lebensfreude zu finden.

Geldspende:
Jetzt spenden!

SONNE-International

SONNE-International

Die gemeinnützige Hilfsorganisation fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche, primär durch Bildungs- und Ausbildungsprojekte, einkommensschaffende Projekte und medizinische Grundversorgung in den Schwerpunktländern Indien, Myanmar, Bangladesch und Äthiopien. Seit 2005 trägt die Organisation das Österreichische Spendengütesiegel, die steuerliche Absetzbarkeit der Spenden ist seit 2009 gegeben.
BILDUNG HILFT! Daher betreibt SONNE-International u.a. 25 Schulen für mehr als 2000 SONNE-SchülerInnen. Als Begleitmaßnahmen bietet die Hilfsorganisation Gesundheits- und Ausbildungsprojekte an.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

SOPS

Die Sozialpädagogische Betreuungs- und Beratungsstelle Schwechat (kurz SOPS) ist ein privater Verein zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien mit schwierigem sozialem und ökonomischem Hintergrund. Alle Angebote sind daher kostenlos und möglichst niederschwellig gestaltet, um die Barriere, Hilfe und Beratung in Anspruch zu nehmen, gering zu halten.

Der Verein ist in folgenden Bereichen tätig:
• Hortbetreuung für Kinder aus sozial schwachen Familien von 6 bis 15 Jahre
Es liegt bei uns der Fokus beim Lernen (Erledigen der Hausübungen, Lernen für Schularbeiten, Tests, Deutschtraining, etc. Im Anschluss gibt es Freizeitaktivitäten (Spiele, Sport) und Jause. Zusätzlich veranstalten wir Feste und machen Ausflüge in den Ferien
• arbeitsmarktpolitische Beratung für Personen mit Vermittlungshindernissen
• Beratung an den Pflichtschulen und der AHS in Schwechat
• Jugend- und Familienberatung

Weiter zum Angebot von SOPS 

SOS-Kinderdorf

sos kinderdorf

SOS-Kinderdorf ist eine international tätige Non-Profit Organisation. Ziel ist es, Kindern ein familiäres Umfeld zu bieten. Während in SOS-Kinderdörfern in Entwicklungsländern überwiegend Waisenkinder leben, sind es in Industrieländern meistens Sozialwaisen.

Geldspende:
Jetzt spenden!

 

St. Anna Kinderkrebsforschung

kinderkrebsforschung

Die St. Anna Kinderkrebsforschung konnte in den letzten Jahren wichtige Grundlagenforschung leisten. Dadurch konnten die Heilungschancen von verschiedenen Krebsarten deutlich verbessert werden.

Geldspende:
Jetzt spenden!

 

Sterntalerhof

Der Sterntalerhof als Kinderhospiz & Familienherberge kümmert sich seit 1998 um Familien mit schwer-, chronisch bzw. sterbenskranken Kindern, auch – und gerade wenn – auf dem Weg dieser Familien der Abschied von einem geliebten Menschen steht. Dabei verfolgen wir Woche für Woche unsere Mission: Das Gefühl von Geborgenheit, Zuversicht und Lebensfreude für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt. Unser Credo vom ersten Tag an: Es wird eine Familie nie aus finanziellen Gründen abgewiesen! Gleichzeitig finanziert der Sterntalerhof seine Arbeit von Anfang an ausschließlich über private Unterstützungen!

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!

 

UNICEF Österreich

unicef

UNICEF ist eine autonome Organisation der Vereinten Nationen. Ursprünglich wurde sie gegründet um Kindern nach dem zweiten Weltkrieg zu helfen. Die heutige Arbeit konzentriert sich auf Entwicklungsländer. Die zentralen Themen sind die Unterstützung von Kindern und Müttern in den Bereichen Bildung, Ernährung und Gesundheit.

Geldspende:
Jetzt spenden!

 

Vorarlberger Kinderdorf

©Vorarlberger Kinderdorf

Das Vorarlberger Kinderdorf ist Vorarlbergs größte Kinder- und Jugendschutzeinrichtung. Seit beinahe 70 Jahren setzt es sich für das Wohl von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien ein. Ein Großteil des Kinderdorfs Kronhalde und viele wirkungsvolle Projekte zur Förderung und Stärkung von Kindern und Jugendlichen werden über Spenden finanziert. Auch die Ehemaligenbetreuung, die Kinderdorfkindern nach der Volljährigkeit in schwierigen Lebenssituationen zur Seite steht, kann dank finanzieller Unterstützung der Bevölkerung angeboten werden.

Geldspende:
Jetzt spenden!

World Vision

world vision

World Vision ist ein internationales Hilfswerk. Die Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklungs-und Katastrophenhilfe.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zukunft für Kinder (ZUKI)

Zukunft für Kinder

Der Verein Zukunft für Kinder (ZUKI) unterstützt Kinder in der Dritten Welt, vor allem in Indien. Zu den Kernthemen zählen die ärztliche Versorgung und Schuldbildung.

Geldspende:
Jetzt spenden!