SUMISU

Second Hand Kleidung
©pexels/ Ksenia Chernaya

SUMISU ist der erste mobile Marktplatz, in dem karitative Organisationen auf User mit Affinität für Second-Hand Mode treffen. Die Vision des Unternehmens: Mehr Nachhaltigkeit in die Mode zu bringen und dafür zu sorgen, dass mit wertvollen Ressourcen achtsamer umgegangen wird. Dadurch sollen Kleidungsstücke zukünftig nicht mehr weggeworfen werden, sondern mindestens fünf neue Leben erhalten.

Der Second-Hand Marktplatz SUMISU ist sowohl als App, als auch als Webshop verfügbar und gibt Personen aller Art die Möglichkeit, leistbare Second-Hand Mode auf einfache, nachhaltige und spaßige Art und Weise zu kaufen. Dabei können User nicht nur geprüfte Second-Hand Ware von karitativen Partnern (wie zum Beispiel der Caritas) kaufen, sondern auch selbst ihre Kleidung an die Community verkaufen. 
Mittlerweile sind bereits knapp 100.000 Personen aus ganz Europa Teil der Community und unterstützen die Mission, eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft auch in der Mode zu etablieren. Das Ziel von SUMISU ist es, Kleidermüll zu reduzieren, Rücksendungen zu vermeiden und Kleidungsstücken einen mehrfachen Verwendungszweck zu schenken.

Die App SUMISU ist seit Mai 2019 im App Store, Google Playstore und der Huawei App Gallery erhältlich. Seither begrüßt die Plattform täglich neue User aus Österreich, Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich und Großbritannien.

Pressekontakt
Mail: support@sumisu-app.com
Website: https://shop.sumisu-app.com