ÖGPO

ÖGPO

Die ÖGPO – Österreichische Gesellschaft für Psychoonkologie richtet sich an die rund 400.000 krebskranken Personen in Österreich. Ziel ist eine Verbesserung der Lebensqualität und Autonomie durch optimale psychosoziale Betreuung.

Ein wichtiger Aspekt ist für den Verein die Wissensweitergabe. Dies geschieht in Lehrgängen, Seminaren oder auch Kongressen. Der Verein darf das Österreichische Spendengütesiegel tragen. Die Spende sind steuerlich absetzbar.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Für Betroffene:
Hier klicken!