MAS Alzheimerhilfe

mas alzheimerhilfe
© MAS Alzheimerhilfe

Die MAS Alzheimerhilfe kümmert sich um Betroffene der gleichnamigen, aktuell nicht heilbaren Krankheit. Es gelingt durch gezielte psychosoziale Maßnahmen, wie Trainings und medikamentöse Therapien, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen und so bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Die frühen Stadien der Erkrankung, wo noch viele Ressourcen vorhanden sind, können so verlängert und die späteren Stadien der Erkrankung in ihrer Dauer verkürzt werden. Die MAS Alzheimerhilfe nimmt sich Betroffenen und Angehörigen an. Die Organisation hat das Österreichische Spendengütesiegel. Man kann die Spenden steuerlich absetzen.

Geldspende:
Jetzt spenden!