Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Ute Bock

Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock ist ein gemeinnütziger Verein, der geflüchteten Menschen mit kostenlosen Beratungs- und Betreuungsangeboten hilft.

Der Verein wurde von der Erzieherin Ute Bock gegründet. Im Laufe der Zeit wurden die Aktivitäten immer weiter ausgeweitet. Zu den heutigen Leistungen zählen Bildung sowie Sozial- und Wohnbetreuung. Das Ziel der Organisation liegt in der Förderung der Toleranz und Stärkung von Gewaltlosigkeit, Geschlechtergleichstellung und Meinungsfreiheit. Das Österreichische Spendengütesiegel ist vorhanden. Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Sachspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!