FIAN

FIAN

FIAN ist die internationale Menschenrechtsorganisation für das Menschenrecht auf Nahrung. Sie engagiert sich für eine Welt in der alle Menschen frei von Hunger leben, sich selbst ernähren können und jeder Mensch Zugang zu Ressourcen für ein Leben in Würde hat.

Weltweit unterstützt FIAN Betroffene von Verletzungen des Rechts auf Nahrung bei der Verteidigung ihrer Rechte. Hunger lässt sich nur besiegen, wenn seine Ursachen offen gelegt werden. Überall werden Menschen durch politische, soziale und wirtschaftliche Rahmenbedingungen daran gehindert, ihr Menschenrecht auf Nahrung durchzusetzen, zum Beispiel durch soziale Ungerechtigkeit, Unterdrückung, Diskriminierung oder ungerechte Handelsstrukturen. FIAN fordert bei Verletzungen des Menschenrechts auf Nahrung Rechenschaft ein und fordert eine Politik, die Menschenrechte zum Maßstab hat. Die Organisation hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!