FashionTouri

FashionTouri

FashionTouri ist die Reaktion auf die großen internationalen Player der Mode- und Designindustrie und dem damit verbundenen Massenkonsum der Fast Fashion-Industrie. Nach dem Motto “Shop like a Local!” schafft FashionTouri eine neue, innovative und multimediale Plattform für die lokale Mode- und Designbranche sowie die Tourismusindustrie.

Als junges und weltoffenes Unternehmen sieht sich FashionTouri als Botschafter für Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung, Toleranz und gegenseitige Unterstützung. Im Mittelpunkt steht die Förderung neuer Talente, das Brückenbauen zwischen und national und international erfolgreichen lokalen Marken, Traditionsunternehmen und ExistenzgründerInnen. Daher bieten FashionTouri mit dem vielfältigen Angebot für jedes Unternehmen eine passende digitale Lösung an. Der große Wunsch für die Zukunft ist, dass nationale Produktionsstätten ausgebaut werden und dadurch auch die Herstellung der Waren wieder lokaler wird. Auf diese Weise wird die nationale Wirtschaft gestärkt. FashionTouri soll zum führenden Social Network für Mode- und designbegeisterte Menschen heranwachsen. Das Motto: “Shop like a Local!” steht für eine ganze Bewegung, welche die Menschen zum Nach- und Umdenken bewegen soll. Was kaufe ich? Von wem? Wie viel kaufe ich? Wen will ich unterstützen? FashionTouri greift der heimischen Kreativszene in einem internationalen Umfeld unter die Arme. Parallel dazu fördert das Vorhaben heimische DesignerInnen, sowie UnternehmerInnen und den Städtetourismus im Zeitalter der Digitalisierung. Die FashionTouri-NutzerInnen – auch “FashionTouris” genannt – können anhand eines Filtersystems ihre Shoppingvorlieben auswählen, personalisieren und lokale Shops an ihrem Reiseziel schon vor der Abreise entdecken. Das Unternehmen will auch dazu beitragen, UnternehmerInnen zu einer nachhaltigeren Modeproduktion zu verhelfen und hat hierfür einen Nachhaltigkeits-Guide erstellt. Dieser Guide soll nicht nur Fachwissen vermitteln, sondern auch eine Plattform und Inspirationsquelle von UnternehmerInnen für UnternehmerInnen sein. Für die wissenschaftliche Perspektive konnten nationale und internationale ExpertInnen gewonnen werden. Sie teilen ihr Fachwissen sowie aktuelle Erkenntnisse aus den Bereichen umweltschonende Ressourcennutzung, Upcycling & Recycling, Sustainable Wear, nachhaltige Wertschöpfungskette und Trends der Zukunft. Damit ermöglichen FashionTouri mit den Analysen und der Erweiterung des Netzwerks den Unternehmen Zugang zu neuem Wissen und Kooperationspartnern. Die UnternehmerInnen geben & erhalten Tipps, wie sie ihr Angebot und ihre Produktion klimafreundlicher gestalten und dadurch für eine nachhaltige Zukunft und Wirtschaftsweise in ihrem eignen Unternehmen sorgen können.

Im Rahmen der diesjährigen WeFair Messe präsentiert FashionTouri die Erstausgabe des Nachhaltigkeits-Guides “RUN the green WAY” – Dein Weg zu einem nachhaltigeren Modebusiness. Zudem werden exklusiv für die WeFair zusammengestellte Produktboxen nachhaltiger Unternehmen angeboten.

Weitere informieren gibt es auf der Website!