Das Projekt

helfende hände

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
-Erich Kästner

 

Die Plattform guterzweck.at – Helfen leicht gemacht ist eine österreichweite, soziale Initiative von Clemens Mayer.

 

Der Hintergrund

Der Gründer bemerkte im Sommer 2017, wie schwierig es für Spender oftmals ist, die passende Möglichkeit zu helfen zu finden. In dem vielen Angebot an sozialen Organisationen verliert man schnell den Überblick. Zudem ist es oft sehr zeitintensiv, sich durch die Webseite zu navigieren, bis man endlich zur gewünschten Seite gelangt. So entstand die Idee, die Entscheidungsfindung zu erleichtern und umfangreiche Möglichkeiten auf einer Plattform einfach & übersichtlich darzustellen. Das hat auch ein gewisses Umdenken zur Folge: Auf guterzweck.at stehen die Bedürfnisse des Spenders im Vordergrund.

 

Die Funktionsweise

In der Suchmaschine kann man den gewünschten Begriff eingeben und findet einfach & schnell die passende soziale Organisation sowie die Möglichkeiten, sie zu unterstützen. Je nach Organisation ist eine Geldspende, Sachspende, Zeitspende oder Blutspende möglich.
Das bedeutet: Jeder, der helfen will, findet auf guterzweck.at die passende Möglichkeit!
Darüber hinaus findest du unter News einen Überblick über aktuelle Themen.

Hast du Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Kooperation? Lass es uns wissen!

 

Du machst den Unterschied!

Die Veränderung zum Positiven beginnt immer bei einem selbst. Und dazu braucht es nicht immer viel: Schon mit ein paar Euro, der Spende nicht mehr benötigter Kleidung, einer Stunde freiwilligem Engagement in der Woche oder einer Blutspende kann man einen Beitrag leisten.

 

Gefällt dir das Projekt?
Sag es weiter oder teile es mit deinen Freunden!