Concordia

concordia

Concordia Sozialprojekte ist eine international tätige und unabhängige Hilfsorganisation. Der Schwerpunkt liegt auf Projekten in Osteuropa.

Gegründet wurde die Organisation 1991 vom Vorarlberger Jesuitenpater Georg Sporschill. Im Jahr 2012 zog er sich aus der operativen Tätigkeit zurück. Abgelöst wurde er durch den damaligen Strabag-Vorstand Hans Peter Haselsteiner. Concordia hilft dort ,,wo die Not am größten ist“. Es wird auf viel Säulen gesetzt: ein sicheres Zuhause, Chancen durch Bildung, Beratung und Betreuung sowie Direkt- und Nothilfe.

Die Spendenabsetzbarkeit ist seit 2009 möglich. Seit 2014 hat man das Österreichische Spendengütesiegel (OSGS).

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!