Das Coronavirus: Solidarität ist gefragt