Brot für die Welt

Brot für die Welt

Brot für die Welt ist ein Zusammenschluss der evangelischen Kirchen. In Zusammenarbeit mit Partnern liegt das Ziel darin, weltweit Menschen die von Hunger und Armut bedroht sind zu unterstützen.

Der Mittelpunkt der Projekte liegt in der Entwicklungszusammenarbeit, wie vor allem der langfristigen Ernährungssicherung. Dazu wird die kleinbäuerliche Landwirtschaft nachhaltig gefördert, um Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen. Weitere Themenfelder sind die Inklusion von Minderheiten und Menschen mit Behinderung sowie die Stärkung der Frau. Die Arbeit beruht auf einem menschenrechtsbasierten Ansatz sowie auf den Glauben zu Gott. Seit 2004 ist Brot für die Welt als Trägerorganisation Diakonie Inhaber des Spendengütesiegels. Die Spende ist steuerlich absetzbar.

Geldspende:
Jetzt spenden!

Zeitspende:
Jetzt freiwillig engagieren!